SEM 2014 - Zweiter Tag

Der Tag begann früh – bereits um sechs Uhr waren die beiden Fahrzeuge sehr weit vorne in der Schlange zur technischen Inspektion positioniert. Wie im Motorsport wird geprüft, ob die Fahrzeuge den funktionellen Anforderungen und...[weiterlesen]


SEM 2014 - Erster Tag

Das Trierer Hochschulteam nimmt inzwischen zum 8. Mal am Shell Eco-marathon Europe teil, dem renommiertesten Wettbewerb für nachhaltige Mobilität. Nach reibungsloser Anreise erreichte das Team im Reisebus – der dankenswerter...[weiterlesen]


Team proTRon schlägt große Wogen

Von Welt.de bis zur Hamburger U-Bahn... der Besuch der Deutschen Presseagentur (dpa) in Person von Frau Reichert beim "Team proTRon" an der Hochschule Trier hat nachhaltige Spuren im Netz hinterlassen. Die...[weiterlesen]


Mit einem Liter Kraftstoff von Mainz zum Nordkap: Trierer Studenten stellen Ministerin energieeffizientes Fahrzeug vor

Pressemitteilung des MINISTERIUMS FÜR BILDUNG, WISSENSCHAFT, WEITERBILDUNG UND KULTUR vom 25. April 2014   Mainz, 25. April 2014  3.465 Kilometer - dass es möglich ist, eine solche Distanz mit nur einem Liter...[weiterlesen]


Einbettung der filigranen Elektrotechnik in den proTRon IV

Die Arbeit ist vollbracht! Ein neuer Aggregateträger ist da!   Der Bereich Elektrotechnik des Team proTRon hat ganze Arbeit geleistet. Nach einem Jahr harter Arbeit, dem Redesign der gesamten Hard und Software, sowie...[weiterlesen]


Öffentlichkeitsarbeit im Auftrag der Wissenschaft

SAT.1 dreht eine Runde mit dem Projekt proTRon Unsere Mitmenschen über die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Mobilität zu sensibilisieren, ist uns ein wichtiges Bedürfnis. Somit haben wir die Möglichkeit...[weiterlesen]


Testfahrten bei Dunlop Goodyear in Wittlich

Die ersten beiden Testfahrten waren vielversprechend. Die Arbeit der letzten Monate hat eine solide Lösung für die finale Teilnahme des proTRon IV am Shell Eco-marathon erbracht.   Das Fahrwerk, der Antrieb und die...[weiterlesen]