Maschinenbau:

Du studierst Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau an der Hochschule Trier und suchst nach einer Herausforderung um dein Wissen anzuwenden, einer guten Referenz für deinen Lebenslauf und arbeitest gerne im Team an komplexen Lösungen? Dann komm bei uns vorbei.

Aktuelle Projektausschreibungen:

  • Erstellung des Fräsprozesses der EVOLUTION Radträger VA im CAD-CAM Verbund
  • Konstruktion und Fertigung der Laminierformen für das FVK-Monocoque
  • Weiterentwicklung der Seitenstruktur/Integration der Crashelemente
  • Untersuchung von Konzepten zur Krafteinleitung in FVK-Strukturbauteile
  • Entwicklung und Konstruktion einer Leichtbau-Sitzverstellung
  • Weiterentwicklung und Konstruktion eines FVK-Schalensitzes
  • Serienentwicklung der Fahrwerkskomponenten für die Hinterachse (Triebsatzschwinge)
  • Entwicklung des Kühlkonzepts für den elektrischen Antriebsstrang
  • Entwicklung und Konstruktion einer Leichtbau-Lenkung für die Serienfertigung
  • Konzeptionierung und Erprobung von Dichtungssystemen für ein Leichtbaufahrzeug
  • Fahrwerkserprobung und –auslegung am Versuchschassis
  • Aufbau von Felgenprüfständen und Erprobung von Leichtbaurädern
  • Weiterentwicklung der Baugruppe Kraftübertragung an der Hinterachse (Triebsatzschwinge)
  • Fahrwerkserprobung und Auslegung Versuchschassis
  • Auslegung Frontmodul Monocoque und Komponententests

Elektrotechnik:

Du studierst Elektrotechnik an der Hochschule Trier? Du willst deine Fähigkeiten aus dem Studium praxisnah anwenden und vertiefen? Du bist lösungsorientiert und motiviert im Team zu arbeiten? Du kennst Filter nicht nur vom Kaffee? Dann Komm bei uns vorbei.

Aktuelle Projektausschreibungen:

  • Untersuchung der Antriebsmotoren am Motorprüfstand
  • Elektrische Inbetriebnahme des EVOLUTION-Versuchschassis
  • Parametrierung des Fahrzeugmodells (nur Master)
  • Programmieren der Fahrzeugsteuerung auf einer MicroAutobox
  • Elektrisches Differential, Torque Vectoring (nur Master)
  • Weiterentwicklung der modellbasierten Fahrstrategieoptimierung
  • Elektrisches Fahrzeugkonzept: Steuergeräte, Funktionen und Struktur
  • Entwicklung eigener, zulassungsfähiger Heckleuchten
  • Kombiinstrument und Head-Up-Display
  • Weiterentwicklung des Brennstoffzellen-Moduls

Informatik:

Was haben Fahrzeuge mit Informatik zu tun? Navigationssysteme, autonomes Fahren, Fahrerassistenzsysteme, Telemetrie, Car2X, Smart Car oder Spurhalteassistenten sind fast schon selbstverständlich geworden und die IT längst auf der Straße angekommen. Du studierst Informatik an der Hochschule Trier, sprichst C, C++, Python oder Java? Dann komm vorbei und finde spannende Themen in einem aufgeschlossenen Team. Egal ob du an der Website arbeiten möchtest, deine IT-Kenntnisse anderweitig einbringen möchtest oder vielleicht sogar eine Team- oder Abschlussarbeit bei uns absolvieren möchtest. Keine Sorge, es gibt bei uns auch Kaffee!

Aktuelle Projektausschreibungen

  • Erstellung einer Anforderungsspezifikation zur Umsetzung der eCall-Funktionalität im proTRon EVOLUTION.

  • Betreuung und Refactoring der proTRon-Webseite, insbesondere Ausbau des Responsive Webdesign
  • Weiterentwicklung und Refactoring der Telemetrie- u. Infotainment-Plattform "Meerkat"
  • Machbarkeitsstudie zur Umsetzung einer Common Criteria-Evaluierung im Bereich Automotive Security beim proTRon EVOLUTION
  • Implementieren diverser Widgets als Erweiterungen für die Telemetrie-Plattform Meerkat, von Taschenrechner, über Navigationssystem bis Eco-Challenge ist alles denkbar - Umsetzung eigener Ideen und Vorschläge möglich

Design

Das mögliche Tätigkeitsfeld für Dich als Designer im Team proTRon ist sehr umfassend. Sowohl an unserem Auto als auch in der medialen Betreuung warten zahlreiche Aufgaben. Bei uns kannst du die Schnittstelle zwischen neuen Technologien und Gestaltung hautnah erleben, Praxiserfahrung sammeln und Dich in einem eigenen Projekt selbst verwirklichen.

Aktuelle Projektausschreibungen:

  • Gestaltung von Teamkleidung
  • Gestaltung unseres Messeauftritts, einer Infobox und Flyern
  • Entwurf eines Interieur-Konzeptes für unser Fahrzeug proTRon EVOLUTION